Muddis (neues) Lieblingsteil 😃

Wirklich ein Traum, wenn man

1. auf relativ kurzen Wegen

2. relativ viel zu bewegen hat.

Ich habe seit zwei Wochen diesen Bollerwagen und ich liebe ihn! Er passt selbst in kleinste Aufzüge, macht große Einkäufe ohne Auto möglich und im schlimmsten Fall könnte ich sogar alle drei Kids damit transportieren, bis 75kg schafft er, dann ist das Schieben allerdings nicht mehr wirklich ein Vergnügen.

Der „CT 800“ lässt sich super klein zusammenfalten und hat in dieser Version Schiebebügel und Fussraumverlängerung, was bei drei Kids echt nötig ist.

Mein Fazit: Das Teil ist besser als die schickste Handtasche 😆😆😆

Ps. Ich schwöre: Dieser Post ist NICHT sponsored by Fuxtec, die 199 Euro für das Teil hab ich mal schön selber berappt. 😃

gepostet von Julia

Advertisements
Bild

Es lebe die Großstadt!

Natürlich denken auch wir immer mal wieder darüber nach, etwas weiter rauszuziehen, Stichwort „Haus mit Garten“. Aber: Hier in der City ist es einfach genial, so kurze Wege zu haben! Kind(er) in den Kinderwagen und los geht’s!
Ich bin in zwei Minuten im dm – und in fünf Minuten im nächsten dm (wenn man da eh jeden Tag hindackelt, holt man sich so wenigstens minimale Abwechslung 😉 ). In einer Minute bin ich im Aldi, in drei Minuten im Rewe. Fünf Minuten brauche ich zu meinem Rückbildungskurs, zehn Fuß-Minuten sind’s zum Yoga. Ich laufe zwei Minuten zum Bus und zur Straßenbahn, drei Minuten zur S-Bahn. Und in punkto Essen: Direkt gegenüber ist ein Café (das Babyphone reicht sogar bis hier!), Frankfurter Küche, Italiener, Libanese, Thai,… alles da in drei pupsigen Minuten. Für mich als Koch-Nulpe ein Traum! Auch der Kinderarzt ist fussläufig erreichbar, Klamotten-Geschäfte ebenfalls, und auch wenn ich da schon eeeeewig nicht mehr drin war: Wir haben sogar ein kleines Kino direkt ums Eck! Wer braucht schon ein Haus mit Garten?!?! 😉