Kläglicher Versuch

Immerhin, die Wimpern haben sie gegessen 😬

gepostet von Julia

Advertisements
Bild

Ist das sinnlos!

Warum tut man sich das eigentlich jeden Tag an? Angetrieben vom schlechten Gewissen (isst mein Kind zu ungesund?) stellt man sich in die Küche, schibbelt Obst, packt es in die Wickeltasche, nimmt es mit auf den Spielplatz, bietet es dem Kind an, das will nicht, holt sich stattdessen genau das gleiche Obst aus der Tupperdose einer anderen Mutti (wahlweise auch einen Keks…). Auch der zweite Versuch, das Obst noch unterzukriegen, scheitert.
Am Ende des Tages hat man es schon wieder ganz vergessen, holt es schon leicht bräunlich wieder hervor – und isst es selber… :-/