Strand! Strand! Wir tuckern an den Strand! ­čĆľ

Was w├╝rde ich nur ohne unseren geilen Bollerwagen machen? Morgens schmei├čen wir unseren halben Urlaubs-Kleiderschrank rein, abends holen wir alles komplett Versandet wieder raus – und in der Zwischenzeit werden damit Kids kutschiert und Badesachen, Handt├╝cher und Buddelzeug zwischen Pool und Strand hin- und hergerollt. Das Teil ist Wind- und Sichtschutz und l├Ąsst sich (im Gegensatz zu manchen Kinderw├Ągen) ziemlich geschmeidig durch den Sand ziehen.

I’m loving it!

Und das Beste: Zusammengeklappt ist der so klein, dass bei der Gep├Ąckaufgabe kurz vor Abflug gar nicht aufgefallen ist, dass das eben kein Kinder- sondern ein Bollerwagen ist ­čśť­čśť­čśť

Siehe auch: Muddis neues Lieblingsteil

gepostet von Julia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s