Buhhhhh, ich darf nicht mehr fluchen!!!

Ja, ich kann mich auch ganz gepflegt ausdrücken ( 😉 ) – aber doch nicht in den eigenen vier Wänden!

Da will ich nach Herzenslust fluchen, bashen, Quatsch labern, provozieren und mich (über mich selbst 😉 ) totlachen!!! Viele viele F-, S- und K-Wörter gehören seit Jahr und Tag zu meinem Zuhause-Vokabular…

Aber: Damit muss jetzt Schluss sein, die Kids plappern nun mal alles nach (unsere Kleine hat glaub ich mit eins schon „Scheisse“ gesagt. Nur ein paar mal, aber trotzdem…).

So sehr ich meine Kinder liebe: Diese Fluch-Zensur tut mir richtig weh!!! 😦

Advertisements

Ein Gedanke zu “Buhhhhh, ich darf nicht mehr fluchen!!!

  1. *lachlach*
    Ich reiße mich da auch ganz arg zusammen. Welch diebische Freude für die Kinder, wenn Mudder dann doch irgendwann im Auto ausflippt und fünf Mal hintereinander das englische Piep-F-Wort rauszischt und dazu im Takt aufs Lenkrad haut.
    Das ist schon zwei Jahre her und sie schmieren es mir immer noch genüsslich aufs Brot. (Aber die sind ja auch nicht mehr so klein, dass sie dadurch einen Schaden fürs Leben erleiden würden. Die kennen bestimmt schon viel schlimmere Wörter als ich, hehehe…)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s