Bild

Weihnachtsmarkt mit Kleinkind und Baby

Sieht (dummerweise auch noch abends) so aus: Der eine nimmt das Kleinkind auf die Schultern, der andere bleibt mit Baby im Kinderwagen am Rande des Weihnachtsmarktes stehen und fühlt sich wie (Zitat eines Bekannten:) „Lord Kacke.“ Allerdings nicht so lang wie befürchtet, denn das Kleinkind hat so wenig Bock, dass nach drei Minuten abgebrochen wird. Es lebe der Frankfurter Weihnachtsmarkt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s